Vorträge im Rahmen der PLA 2017


Aus der Traum? - Zeitwende in Lateinamerika - Deutsch 
Referent: Prof. Dr. Klaus Bodemer

 

Noch vor wenigen Jahren konnte die lateinamerikanische Linke  nie dagewesene Erfolge feiern. Mehr als die Hälfte der Länder der Region wurde „links“ regiert. Nach der Wahl von Mauricio Macri in Argentinien, dem Verzicht von Rafael Correa auf eine weitere Kandidatur in Ecuador, dem Nein der BolivianerInnen zu einer vierten Präsidentschaftskandidatur von Evo Morales und dem vorzeitigen Ende der Regierung Dilma Rousseff in Brasilien scheint die Herrschaft der Linken in der Region an ihr Ende gelangt zu sein. Stimmt das? Wenn ja, was kam zu einem Ende? Erleben wir eine Rückkehr zum Neoliberalismus der 90er Jahre?

 

Der Vortrag befasst sich mit der mehrheitlich diagnostizierten „Zeitenwende“ anhand von drei Fragenkomplexen, wobei Brasilien, Venezuela und Argentinien im Mittelpunkt stehen:

 

1. Bilanz der Linksregierungen Was hatten sie gemeinsam, wie unterscheiden sie sich  in ihren „Träumen“? Was wurde erreicht? Was waren ihre zentralen Versäumnisse, Missverständnisse und Fehler? Woran sind sie letztendlich gescheitert?

 

2. Aktuelle Lage: Wo stehen die Träger des linken Projekts heute? Welche politischen Kräfte befinden sich mit Blick auf die Wahljahre 2017 und 2018 auf dem Vormarsch? Was bedeutet das für die Menschen, die in diesen Staaten leben? Wer verliert, wer gewinnt mit der Krise?

 

3. Blick in die Zukunft: Ist der Linkstraum endgültig zerplatzt? Erleben wir eine Rückkehr in die Vergangenheit? Welche Changen haben die Mitte-Rechtskräfte, ihre Politik umzusethen angesichts eines Präsidenten Trump, dessen "America first"-Vision im Verbund mit seinen handelspolitischen Vorstellungen denen der neuen Mitte-Rechts-Regierungen diametral zuwider laufen? Ergeben sich aus der isolationistischen Politik Trumps vielleicht auch neue Chancen für Lateinamerika? Und schließlich: Auf welche Seite schlagen sich die progressiven sozialen Bewegungen? Gibt es bereits Anzeichen, dass eine neue Linke entsteht? 

Alle weite Informationen folgen!